August 2020) in Teilen von NRW für Überschwemmungen und Verwüstungen gesorgt. Hitzewarnung (extrem) Hitzewarnung. Wetter Unwetter Nordrhein-Westfalen. August 2019 um 09:21 Uhr Unwetterwarnung für NRW : Starke Gewitter ziehen auf NRW zu - Sturmböen und Starkregen erwartet In Herford bei Bielefeld gab es drei Einsätze für die dortige Feuerwehr. Laut Feuerwehr Dortmund mussten ein Taxifahrer und sein Fahrgast aus einer voll gelaufenen Senke befreit werden. Feuerwehren sind im Dauereinsatz. In Dortmund stand am Samstag der Stadtteil Huckarde unter Wasser. Ihr Kommentar wird nun gesichtet. Teilweise hätten auch die Bewohner selbst die eingedrungenen Wassermassen abgeschöpft. |  Am Donnerstag den 13. Zwischenzeitlich stand auch der zentrale Rathausplatz völlig unter Wasser. Auch am Samstag bleiben die Temperaturen unter der 30-Grad-Marke. Unwetter in NRW: Neue Warnung vor Gewitter und Starkregen für Sonntagabend. Für Montag gab der Deutsche Wetterdienst für NRW bis zum frühen Nachmittag keine Unwetterwarnungen der höheren Stufen aus. Die drückende Sommerhitze in NRW wird seit vergangener Woche nur durch Unwetter mit Starkregen, Gewitter und Sturmböen unterbrochen. Unwetter-Warnungen zu Sturm, Gewitter, Regen, Schnee oder Hagel. Es könne erneut einiges an Niederschlägen herunterkommen, sagte die Meteorologin. August, 19.13 Uhr: In der Tat müssen die Menschen in NRW auch am Sonntagabend mit Unwettern rechnen. Dort fielen innerhalb kurzer Zeit 50 Liter Regen auf den Quadratmeter. Das Wetter in NRW wird am Wochenende ungemütlich. Der Dortmunder Stadteil Huckarde stand völlig unter Wasser. |  Im Verlauf des Tages müsste von Südwesten bis Nordosten dann mit teils schwerem Gewitter und Starkregen gerechnet werden, warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD).Teils könnten dann auch Hagel und starke Gewitterböen auftreten. Hier geht es zur Bilderstrecke: Dürre, Gewitter, Hitze und Starkregen - Wetterextreme in NRW 2020, Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare. In Krefeld heftig. Rathausplatz in Übach-Palenberg überschwemmt. Der Willy-Brandt-Ring wurde in Höhe der Eisenbahnbrücke sowie in Höhe Stixchesstraße so stark überschwemmt, dass die Straße daraufhin komplett gesperrt werden musste. Auch am Samstag gibt es wieder starke Gewitter. Auch im südlichen Teil von NRW herrscht Alarmstufe rot. Heftige Unwetter sorgen für ein unruhiges Wochenende in Deutschland. Bereits am Freitag sollte es bei kühleren 24 bis 29 Grad erneut schauern und gewittern, einzelne Unwetter seien möglich. Dazu kämen stürmische Böen sowie Hagel. Heftige Gewitter und Starkregen sind am Samstag über Teile Deutschlands hinweggezogen. Das alles kompakt in 15 Minuten. Schwere Gewitter ziehen durch NRW - Autobahn 43 überflutet. Keine Warnungen. |  mehr, Du willst wissen, was gerade wichtig in NRW ist? Sintflutartiger Regen kam am Samstag über Teile von NRW herunter. Kurz nach 18 Uhr sei ein Unwetter mit Starkregen, Sturm und Gewitter über die Stadt gezogen. Unwetter in NRW: Nach Überschwemmungen wird es ruhiger Starke Gewitterregen haben am Sonntag örtlich schwere Schäden in NRW angerichtet. Überwiegend hätten große Mengen Wasser aus Kellern herausgepumpt und verlegte Abläufe freigelegt werden müssen, um einen Wasserabfluss zu ermöglichen. Die Warn-App NINA weist auf eine Amtliche Unwetterwarnung vor starkem Gewitter mit …  |  Zunächst ist es am Sonntag sehr mild bei Höchsttemperaturen von 15 … Die Bilder sehen Sie hier. Alle Unwetter-Warnungen für Deutschland bei wetter.de. Düsseldorf Vollgelaufene Keller, überflutete Straßen, hochgespülte Gullydeckel, umgekippte Bäume und eine Kläranlage außer Betrieb: Ein Unwetter mit Starkregen hat die Feuerwehr in Teilen von NRW mächtig auf Trab gehalten. Bis kurz nach Mitternacht rückte die Feuerwehr zu insgesamt zehn Einsätzen aus. Die Temperaturen bleiben hoch. Auch am Morgen gebe es immer noch vereinzelte Einsätze, bisher rund 20. Den Schwerpunkt der Einsätze bildete der Stadtteil Wiesdorf, wie die Feuerwehr berichtete. Besonders schwer hatte es in NRW den Raum Aachen, Wuppertal, aber auch Duisburg getroffen. Update, 16. Heftige Unwetter sorgen für ein unruhiges Wochenende in Deutschland. Auch am Samstag bleiben die Temperaturen unter der 30-Grad-Marke. Starkregen setzte auch Straßen in Bochum unter Wasser. Sonst tagsüber kaum wetterbedingte Gefahren. Noch am Sonntag pumpte die Feuerwehr Wasser aus Straßen und Kellern. Vom Münsterland im Norden bis Südwestfalen und die Eifel. Eine Unwetterwarnung war zuvor jedoch aufgehoben worden. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) ist örtlich erneut heftiger Starkregen mit Mengen von 40 bis 70 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit möglich. November 2020 ] NRW : Heute windig, am Abend mit Frontdurchgang vorübergehend stürmisch, einzelne Gewitter. Genaue Informationen über Schäden lagen noch nicht vor. Corona und Weihnachten: Hauptsache, der Baum steht schon mal. Besonders schwer hatte es in NRW den Raum Aachen, Wuppertal, aber auch Duisburg getroffen. Am Sonntag wird es laut DWD zunächst freundlicher und die Temperaturen steigen wieder auf bis zu 31 Grad. Hier geht es zu den Landkreiswarnungen. Starke Gewitterregen haben am Sonntag örtlich schwere Schäden in NRW angerichtet. Freitag früh gebietsweise dichter Nebel, vor allem im Süden örtlich Frost und Glätte. Schwere Gewitter ziehen durch NRW - Autobahn 43 überflutet. Diese Gewitterwolke über Bensberg verheißt zwar nichts Gutes, die Stimmung und das Licht sind aber faszinierend. Um 6:30 Uhr sortieren dir Caro, Jan, Lisa oder Robert den Tag. In Nordrhein-Westfalen warnte die Feuerwehr vor der Gewitterfront mit Sturmböen. Dann sind unsere Chatbots bei Telegram und beim Facebook Messenger das Richtige für dich. Mehrere Autobahnen standen streckenweise unter Wasser. Wir sichten die Kommentare werktags zwischen 09 und 21 Uhr. Vorwarnungen (GELB) werden bis zu 48 Stunden im Voraus herausgegeben, wenn Unwetter in Nordrhein-Westfalen möglich sind, sich aber noch Änderungen in der Intensität, Zugrichtung und/oder … Unwetter in NRW: Neue Warnung vor Gewitter und Starkregen für Sonntagabend Update, 16. Der Kommentarbereich ist wieder ab neun Uhr für Sie geöffnet. Teils blieb es trocken. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail von uns. Bereits Mitte der Woche hatte es an den heißen Tagen Unwetter in NRW gegeben. Nach viel Sonne am langen Pfingstwochenende, sind die Temperaturen in NRW zunächst auf 22 bis 26 Grad angestiegen. Ihr RP ONLINE Team. mehr, Was wird heute wichtig? Teils schwere Unwetter sind am Donnerstagnachmittag und in der Nacht zu Freitag über Teile Nordrhein-Westfalens gezogen. Verletzt wurde niemand, es entstanden aber hohe Sachschäden. mehr, Informationen rund um das Coronavirus: Hier erfahren Sie, wie sich Covid-19 weltweit und in NRW ausbreitet - und wie die Menschen in NRW mit der Pandemie umgehen. Die Feuerwehr pumpte Wasser aus Straßen und Kellern. „Unwetter kommen zwar immer wieder mal vor, aber das war die Spitze des Eisbergs in den letzten zwei Jahren“, so der Sprecher. Erst … Nächste Gewitter-Runde : Wieder Unwetter mit starken Regenfällen in NRW 29 Bilder Dürre, Sonne, Gewitter - Wetterextreme in NRW 2020 Foto: dpa/Paul Zinken September. Allerdings gibt es lokale Unterschiede. Wir haben die Themen des Tages im Blick und stehen ziemlich früh auf, um sie dir zum Frühstück, im Bad oder auf dem Weg zur Arbeit zu servieren. Sie erklären und diskutieren, damit du danach weißt, was heute los ist. mehr, Der Blick in die Regionen. Die drückende Sommerhitze in NRW wird seit vergangener Woche nur durch Unwetter mit Starkregen, Gewitter und Sturmböen unterbrochen. Gewitter mit Starkregen zogen und ziehen über viele Regionen hinweg. Es gab aber auch andernorts schwere Unwetter. Warnungen vor extremem Unwetter (Stufe 4) Unwetterwarnungen (Stufe 3) Warnungen vor markantem Wetter (Stufe 2) Wetterwarnungen (Stufe 1) Vorabinformation Unwetter. Fristen, FAQ, Briefwahl, Podcasts, Audios, Videos. Keine Warnungen. Blitze aktuell Deutschland - Zugbahn aktueller Gewitter und Unwetter auf anschaulichen Blitzkarten von wetteronline.de Lediglich in Ostwestfalen in der Region um Bielefeld könnte es bis zum Abend "markante" Wetterlagen geben. Du willst uns was sagen? Unwetter in NRW: Neue Warnung vor Gewitter und Starkregen für Sonntagabend Update, 16. Der größte Einsatz war laut Feuerwehr in einer Kläranlage in Drensteinfurt, die kurzzeitig außer Betrieb war - sechs Stunden habe dieser gedauert. Ampel in Bonn stürzt um . Beinahe jeden Tag jagt ein Gewitter das nächste. donnerwetter.de GmbH - Der Seiteninhalt ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Mit bis zu 28 Grad bleibt es warm. |  Die Feuerwehr war bis in die Morgenstunden im Einsatz. |  In Bielefeld setzten Blitze drei Häuser in … Sie möchten eine App, die Sie so durch den Tag in NRW begleitet, dass Sie jederzeit mitreden können? Der Deutsche Wetterdienst (DWD) berichtet über Regenschauer und Gewitter am Wochenende in NRW und im Ruhrgebiet. In der Nacht zum Samstag haben Gewitter und ergiebiger Regen die Feuerwehr in einigen Teilen Deutschland gefordert. mehr, Dortmunder Westen versinkt zweimal im Starkregen, Start-up Frogsewer: Was bisher geschah (2017). Bereits zum zweiten Mal in einer Woche wurde das Stadtgebiet von Grevenbroich von Starkregen getroffen. In Bonn hieß es, Feuerwehr und Polizei seien an vielen Stellen im Einsatz. Die App WDR aktuell bietet Ihnen dafür immer die passenden Nachrichten. Neben umgekippten Bäumen und abgebrochenen Ästen seien etwa im westlichen Stadtteil Huckarde drei Straßen überflutet gewesen und 15 Keller kontrolliert worden. Schwerpunkt war mit 200 Fällen der Raum Beckum, gefolgt von Drensteinfurt und Telgte. Man muss sich eben entsprechend der Wetterlage informieren. Der meiste Starkregen sei mit 86,5 Litern pro Quadratmeter in Wadersloh (Kreis Warendorf) gemessen worden. In Bonn hieß es, Feuerwehr und Polizei seien an vielen Stellen im Einsatz. Im Tagesverlauf sind aber auch dann wieder Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen möglich. Beinahe jeden Tag jagt ein Gewitter das nächste. Und diesen Abwägungsprozess machen wir für Sie transparent und nachvollziehbar. Den Dortmunder Westen erwischten am Samstag gleich zwei heftige Schauer. Besonders stark betroffen war der Kreis Heinsberg - aber auch im Rheinland, im Aachener Raum und im Ruhrgebiet gab es schwere Unwetter. Wetter in Deutschland und NRW heute: Unwetter nicht nur im Ruhrgebiet. August verlagerte sich die schwül-warme Luft wieder weiter nach Norden. Dieser war erst vor Kurzem komplett saniert worden. Es war unglaublich: Das Wasser stand hüfthoch in den Straßen. 28. Wetter-Warnlagebericht [ 15. Samstags und sonntags sind wir in der Regel von 10 bis 18 Uhr für Sie da. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Die Übersichtskarte enthält eine Zusammenfassung aller Unwetterwarnungen sowie nützliche Wetterhinweise für Deutschland. Auch im weiterem Stadtgebiet standen mehrere Straßen auf Grund verstopfter Abflüsse unter Wasser. Unwetter Archiv [ 28. Im Dortmunder Stadtteil Huckarde hatte sich am Samstag ein heftiges Gewitter entladen, das den Stadtteil regelrecht flutete, nachdem die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr aufnehmen konnte. In Bochum seien 150 Kräfte an mehr als 50 Stellen im Einsatz gewesen, wie die Feuerwehr noch in der Nacht auf Samstag mitteilte. Das Unwetter ergoss sich in wenigen Minuten über den Stadtteil im Westen Dortmunds. Bereits am Sonntagnachmittag waren Gewitter vor allem über Übach-Palenberg (Kreis Heinsberg) hinweggezogen. Gefährlicher Einsatz in NRW: Person durch Unwetter in Lebensgefahr Viel Regen gab es in der Nacht im Norden von NRW. mehr, Alles zu den Kommunalwahlen 2020 in Nordrhein-Westfalen: Nachrichten, Analysen, Prognosen und Ergebnisse zu den Wahlen am 13. Doch nicht nur im Ruhrgebiet soll es in den nächsten Stunden noch einmal heftig krachen. Autos liefen voll, weil das Wasser teilweise einen halben Meter hoch in den Straßen stand. |  In Jüchen Bedburdyck standen Straßenzüge unter Wasser. Schwere Unwetter haben seit Mittwoch (12. Was ist trotz Lockdown zu Weihnachten noch erlaubt? Viele Grüße Nach DWD-Angaben ist die große Hitze mit Temperaturen weit über 30 Grad in NRW vorerst vorbei. Unwetter in NRW: Große Hitze erstmal vorbei. Die Gefahren, denen man ausgesetzt ist, sind je nach Wetterlage sehr unterschiedlich. Im Ruhrgebiet waren es immerhin mancherorts noch 30 Liter, in der Eifel südlich von Blankenheim mehr als 45 Liter. Hinter Dortmund wird es das Wetter ab Hamm in Richtung Ostwestfalen ungemütlich. Gewitter mit Starkregen zogen und ziehen über viele Regionen hinweg. Auch im Ruhrgebiet zog das Unwetter seine Kreise. Somit war der August nicht nur der 2. wärmste Monat mit +3,51 k (1961-1990), sondern es gab auch ungewöhnlich viele schwere Gewitter-/Unwetterlagen, auch wenn die Gewittersaison 2020 in Deutschland insgesamt schwächer war, so gab es im August neue Rekorde von der Anzahl der Starkregenlagen und diesmal gab es besonders vom nördlichen Ruhrgebiet bis OWL immer wieder Gewitter/Unwetter, … Das Wetter könnte wechselhaft werden. Unwetter wurden am Samstag auch aus dem Kreis Coesfeld und dem Rheinland gemeldet. Schwere Unwetter sind am Mittwoch über Teile Deutschlands gezogen. Es gibt kein klares Ja oder Nein. Bitte beachten Sie, dass es bei einem großen Kommentaraufkommen zu längeren Wartezeiten kommen kann. Blitze aktuell Nordrhein-Westfalen - Zugbahn aktueller Gewitter und Unwetter auf anschaulichen Blitzkarten von wetteronline.de Alle … Laut WDR-Wetterstudio gab es zwischen Aachen und Selfkant örtlich mehr als 50 Liter pro Quadratmeter. Dabei ist Unwetter nicht gleich Unwetter und Gewitter nicht gleich Gewitter. Im großen Rest des Landes gibt es laut WDR-Wetterredaktionen einen Wechsel aus Sonne und Wolken, welche vom Rhein- und Siegerland her ein paar kräftige Schauer oder Gewitter mit Platzregen, kleinen Hagelkörnern und starken bis stürmischen Böen bringen können. Bestellen Sie hier den täglichen Newsletter aus der Chefredaktion, Wieder Unwetter mit starken Regenfällen in NRW, Auch am Wochenende werden Unwetter erwartet, Unwetter und bis zu 30 Grad am Wochenende, Jetzt tanzt auch die Spurensicherung - „Jerusalema“ erreicht Polizei, NRW-Ermittler enttarnen Betrüger-Clan in Izmir, Polizei löst Weihnachtsfeier auf – Polizistin wird leicht verletzt, Wohlfahrtsverbände warnen vor unbedachten Altenheim-Besuchen, Oberhausen als einzige NRW-Stadt über kritischem Inzidenzwert von 300, Inzidenzwert in Oberhausen steigt auf über 300, Erneut Unwetter an Rhein und Ruhr - Starkregen setzt Keller unter Wasser, Nach heftigen Regenfällen in Grevenbroich, Politik fordert Maßnahmen gegen Überflutung, Comedy am Stadtstrand vertreibt das Unwetter, Vier Frauen nach Konsum von Haschkeksen im Krankenhaus, Mann findet selbstgebauten Schussapparat und wird verletzt, Schafherde aus vollgelaufenem Regenrückhaltebecken gerettet, 90 IS-Kämpfer sind zurück in Nordrhein-Westfalen, Tödlicher Unfall bei Tempo 286 - verurteilter Fahrer geht in Berufung, Handy aus Fenster gefallen - Feuerwehr rettet Besitzerin vom Dach, Zwei Arbeiter aus großer Höhe von Kantholz getroffen, Gericht untersagt wegen Corona Feier mit 70 Gästen, Zum Hauptmenü springen (Drücken Sie Enter), Bereits Mitte der Woche hatte es an den heißen Tagen Unwetter in NRW gegeben. Unwetter in NRW: Weitere Gewitter am Mittwoch (13.08.) Und das kurz und bündig? Der Kommentarbereich ist geschlossen. Und es floss durch alle Ritzen bis in den Fußraum der Autos. Kurz nach 18 Uhr sei ein Unwetter mit Starkregen, Sturm und Gewitter über die Stadt gezogen. Nordrhein Westfalen [ 15. Aktuelle Unwetterkarte für Deutschland. Auf der Karte erkennen Sie, an welchen Orten in Gebieten Unwetter wie Sturm/Orkan, Starkregen, Starkschneefall, Gewitter oder Glatteisregen bevorstehen. Teils schwere Unwetter sind am Donnerstagnachmittag und in der Nacht zu Freitag über Teile Nordrhein-Westfalens gezogen. Die Gewitter-/Unwetter-Serie setzte sich am Dienstag fort, es kam wieder im Südwesten von Deutschland zu heftigen Gewitter mit Schäden, am Mittwoch war neben dem Südwesten auch der Osten von Unwettern betroffen. November 2020 ] Wintereinbruch in Teilen von Deutschland erwartet- Hier wird es winterlich! Und auch am Montag das Gewitter zieht in NRW in östliche Richtung ab. In Nordrhein-Westfalen warnte die Feuerwehr vor der Gewitterfront mit Sturmböen. https://www.wetter.de/deutschland/unwetter-karte-nordrhein-westfalen-c49p5.htm Auf der A46 war in Richtung Düsseldorf die Ausfahrt Grevenbroich überflutet und wurde gesperrt. Besonders stark traf es zunächst den Nordosten. In Dortmund zählte die Feuerwehr seit Freitagabend 70 Einsätze, wie ein Sprecher berichtete. Schon der erste hatte Huckarde geflutet. Es drohen Gewitter, Hagel und starker Regen. Die brenzlige Wetterlage hat aber auch ihre schönen, fast mystischen Seiten. Straßen wurden überflutet, Gullydeckel hochgedrückt, Keller liefen voll und Bäume stürzten um. In Bielefeld setzten Blitze drei Häuser in Brand. Auf die Hitze in den vergangenen Tagen folgen starke Regengüsse und Gewitter. mehr, Die Herkunft eines Tatverdächtigen zu nennen, fällt Journalisten oft schwer. wir haben Ihnen die Kommentarrechte für Ihr Profil entzogen. Im Westen von Aachen bis Ostwestfalen-Lippe. tagesschau.de - Warnlagebericht für Deutschland ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 17.12.2020, 16:00 Uhr: Auf dem Brocken Sturmböen, in der Oberlausitz Windböen. Am schlimmsten habe das Unwetter im nördlichen Ruhrgebiet und im Münsterland gewütet, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Essen. Kräftige Gewitter in NRW Bild 1 von 13 Vollgelaufene Keller, überflutete Straßen und Häuser: Unwetter mit kräftigem Starkregen haben am Samstag besonders in Nordrhein-Westfalen zahlreiche Feuerwehreinsätze ausgelöst. Am Montag drohen keine heftigen Unwetter mehr. Besonders in Köln und Bonn warnt der DWD vor extremem Unwetter. Feuerwehren sind im Dauereinsatz. August zu heftigen Gewittern über den westlichen Mittelgebirgen, durch einen sogenannten Outflow Boundary konnten sich auch weiter nördlich, also vom Münsterland bis OWL Konvergenzen entwickeln, so dass es vom nördlichen Ruhrgebiet bis nach Ostwestfalen am Nachmittag zu teils schweren Unwettern mit Starkregen und Hagel kam. WDRforyou: Viersprachiges Angebot für Flüchtlinge. Alles, was man dazu braucht, niemals wieder von einem Unwetter überrascht zu werden, findet man auf unserer Webseite. Auch in anderen Regionen in NRW gingen am Sonntag große Regenmengen nieder. Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, Nordrhein-Westfalen - Gewitterradar: Sehen Sie, wo sich aktuell kräftige Regenschauer oder Gewitter mit Blitz und Donner befinden und wo diese entlang ziehen. Bereits am Freitag sollte es bei kühleren 24 bis 29 Grad erneut schauern und gewittern, einzelne Unwetter seien möglich. Bei den Unwetterwarnungen gibt es zwei Arten: Vorwarnungen und Akutwarnungen. Unwetter über NRW - "Land unter" in Bonn Auf pralle Hitze folgen kräftige Gewitter. Wetter Unwetter Nordrhein-Westfalen. Ampel in Bonn stürzt um . Dabei lief eine Unterführung komplett voll, wie es online heißt. Im Ortsteil Asseln wurden durch die riesigen Regenmengen zahlreiche Kartoffeln und Schlamm von einem Acker auf die Straßen gespült. Die Bilder sehen Sie hier. Nach DWD-Angaben ist die große Hitze mit Temperaturen weit über 30 Grad in NRW vorerst vorbei. Am Samstag gibt es eine amtliche Unwetterwarnung vor schweren Gewittern in einigen Teilen von NRW. Alle Lokalzeit-Sendungen im Überlick. Einfach eine Mail an 0630@wdr.de In Leverkusen sorgte gegen 20.30 Uhr ein Gewitter für starken Regen. Hitzewarnung (extrem) Hitzewarnung. Was musst du wissen, um mitreden zu können? Erst am Sonntag kühlt es sich etwas ab. September und den Stichwahlen am 27. Regen, Wind und Gewitter kündigt der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Nordrhein-Westfalen an. August, 19.13 Uhr: In der Tat müssen die Menschen in NRW auch am Sonntagabend mit Unwettern rechnen. Die Feuerwehr berichtete von rund 60 Einsätzen. Bei den Aufräumarbeiten packten alle mit an. Alle Angaben ohne Gewähr, Fehler und Irrtümer vorbehalten. Gewitter und Starkregen sind am Sonntag erneut über NRW gezogen und haben örtlich schwere Schäden angerichtet. Hier geht es zu den Landkreiswarnungen. Im Ruhrgebiet und in NRW ziehen noch am Freitag (24. Wo die Schwerpunkte liegen und wann sich die Lage beruhigt, lasse sich nicht vorhersagen.