In den nachfolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen erklären wir Ihnen, welche Einstellungen Sie in dem entsprechenden Programm vornehmen müssen: Studienanfängerinnen und -anfänger der Universität Bamberg müssen sich bei der Immatrikulation entscheiden, ob sie Office 365 oder das alternative E-Mail-System nutzen wollen. JavaScript erforderlich. Microsoft Office 365 ProPlus erwerben Sie als Studierende, Schüler, Lehrer, Dozenten und Mitarbeiter von teilnehmenden Schulen bzw. Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg (kurz Universität Bamberg, OFU) ist eine staatliche Universität im oberfränkischen Bamberg. Die Kommunikationsmöglichkeiten von Office 365 entsprechen denen von Outlook/Exchange, welches heutzutage im Geschäftsumfeld für die elektronische Kommunikation sehr häufig eingesetzt wird. Hier findet Ihr es heraus. Lesen Sie die im Beantragungs- und Installationsprozess angezeigten Hinweise und Lizenzbestimmungen aufmerksam durch! https://sharepoint.uni-bamberg.de/auopsych. Optional muss zunächst die vorbestehende Office-Version deinstalliert werden.Login über https://bildung365.de mit der Uni-Kennung (hier wird die Berechtigung zur Nutzung automatisch geprüft). Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf Office 365 umstellen, können Sie ab diesem Zeitpunkt mit dem bisherigen (alternativen) E-Mail-System keine E-Mails mehr senden und empfangen. Eine Cloud-Lösung wird angestrebt, weil eine On-Premise-Lösung mit zeitgemäßer Funktionalität für alle Studierenden nicht finanzierbar und eigenständig betreibbar wäre. Wissenschaftliche Leitung; Mitarbeiter; Promovierende Die Office Suite darf auf 5 PCs oder Macs sowie 5 weiteren persönlichen mobilen Geräten (Laptops, auch iPad, Surface etc.) sowie weitere Webdienste. Daten-Speicherung und … oder Sie können Ihr E-Mail-Postfach in einem beliebigen E-Mail-Programm einrichten. +49 951 863-1356 | frank.schreiterer@uni-bamberg.de S. 5 ADFS und Office 365 Exchange OWA portal.microsoft online.com Office 365 AD AAD Sync z.B. Diese erfolgt via Shibboleth.